Am Dienstag den 1.10.19 haben wir, die 2.,3. und 4. Klassen gemeinsam einen spannenden Wandertag genossen. Zuerst ging es mit zwei Bussen nach Landsberg in den Wildpark. Schon auf dem Weg vom Bus zum Wald hielten wir Ausschau nach den ersten Rehen. Im Park angekommen, durften wir einen großen Hirsch beobachten. Auch wenn wir uns sehr angestrengt haben leise zu sein, hatten wir mit den Rehen nicht so viel Glück. Nach einem Rundweg durch den Park und einer Pause, konnten wir aber die Wildschweine füttern und ihre kleinen Frischlinge bewundern. Gerade als wir den Rückweg antreten wollten, wurde unsere Geduld jedoch belohnt! Zehn Rehe kamen auf uns zu und ließen sich von uns füttern, das war ein tolles Erlebnis! Sogar ein ganz und gar weißes konnten wir sehen. Das war ein ganz besonderer Ausflug, der uns sehr gut in Erinnerung bleiben wird.

 

   
© ALLROUNDER bearbeitet von A. Kügle und L. Klaus