Im November fand für alle Lehrkräfte an unserer Schule ein Erste-Hilfe-Kurs statt, bei dem jeder wieder einmal wichtige Maßnahmen einüben konnte, die unter Umständen überlebenswichtig werden können.

Außerdem hatten auch die Lehrer an diesem Nachmittag, der von Frau Bauer bestens vorbereitet und geleitet wurde, viel Spaß.

Die Bilder geben einen kleinen Eindruck davon:

 

 

 Da trafen sie sich wieder: Die „Lausbuben“ und „Quasselstrippen“ vom Abschlussjahrgang anno 1979.

 

 

Vor- Premiere  des Songs 'Menschenkinder' im Rahmen eins Klassentreffens des Abschlussjahrgangs 1979.
Ein Inbegriff von Musik- & Werteerziehung ...
 
Ein dickes Lob an zwei federführende Idealisten: Unsere Schülersprecherin Tugce und Frau Stapf.
 

Die Gustav-Leutelt-Schule war auch am Bürgerfest in Neugablonz Anfang September vertreten.

 

 

Frau Stölzle gibt Herrn Maurer vom Jugenamt Auskunft über die JustiQ-Projekte an unserer Schule.

 

 

Traditionell waren auch dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Sonntagsbauern.

Der Umzug fand bei "Kaiserwetter" statt - immer wieder schön!

 

 

   
© ALLROUNDER bearbeitet von A. Kügle und L. Klaus