Kaufbeuren aktiv  

Demokratie leben!

Demokratie leben!

Ein aktuelles Projekt der GLS in Zusammenarbeit mit dem

Isergebirgsmuseum in Neugablonz

Projektbeschreibung

Weitere Projekte der GLS

mit Kaufbeuren aktiv aus früheren Jahren

   

 

Wieder einmal fand bei absolutem Kaiserwetter Ende Juli der Tänzelfestumzug statt.

Unsere Sonntagsbauern - geleitet von Fr. Ehlenberger - waren prächtig ausstaffiert!

 

Am 30. Juni 2016 fand die Weltpremiere unserer Band "Diversity" im Juze Neugablonz statt - ein wahrlich grandioser Auftritt der Band "Diversity" aus Schülerinnen und Schülern der Übergangsklasse. Innerhalb weniger Monate erlernten die Schüler Grundlagen am Keyboard und mit der Gitarre, bauten ihre Fähigkeiten am Schlagzeug aus und übten ihren Gesang.

 

 

Ein grandioser Auftritt!

Bei "House of the Rising Sun" spielten alle Schüler an Instrumenten oder beteiligten sich am Gesang.

Die an unserer Schule schon traditionelle Darbietung von "Ein Hoch auf uns" stellte die Bandmitglieder vor eine besondere Herausforderung: Der Song wurde in perfektem Deutsch vorgetragen!

 

Ein großes Dankeschön auch an Herrn Riermeier als Vertreter der Stadt Kaufbeuren, der dieses Projekt mit unterstützte.

 

 

 

 

Ende Mai kam der lange erwartete Gegenbesuch der Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule in Jablonec zusammen mit ihren Lehrkräften zu uns nach Neugablonz.

Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich die Unterkunft in Hagspiel und das Allgäu von ihren besten Seiten. Ein gemeinsames Grillfest im Schulhof, ein Ausflug zum legendären Schloss Neuschwanstein und ein kleiner Empfang im Rathaus durch Herrn Bürgermeister Bosse mit anschließendem Stadtrundgang standen auf dem Programm.

Lesen Sie dazu auch den Artikel aus der Allgäuer Zeitung vom 9. Juni 2017.

 

Eine tolle Abschlussfahrt ist schon zu Ende

Die Klassen 9a und 9b sind mit vielen Eindrücken zurück aus Sanremo in Italien. Neben Baden im Meer beeindruckten in Monaco die Vorbereitungen zum Formel-1-Grand-Prix und in Cannes der Rote Teppich für die Eröffnung der Filmfestspiele. Natürlich durfte Nizza und ein italienischer Wochenmarkt zum Shoppen nicht fehlen.

 

Der Bauwagen ist umgezogen!

 

 

 

Hier gibt es noch mehr Infos dazu - und natürlich auch einen Flyer, auf dem man sehen kann, was hier entsteht!

 

 

   

Neuigkeiten  

   
© ALLROUNDER bearbeitet von A. Kügle und L. Klaus